Persönliche Einstellungen

Diese Einstellungen sind individuell für die jeweils angemeldete Person.

Diese Einstellung dürfte ziemlich selbsterklärend sein. Geben Sie Ihr altes Passwort ein, dann zweimal das neue und drücken Sie auf die Bestätigungs-Taste. Ihr Passwort ist nun geändert.

In diesem Modul können Sie Ihre E-Mail Adresse hinterlegen. Diese kann dann verwendet werden, um Sie z.B. über neu eingegangene interne Nachrichten zu informieren.

Vorraussetzung dafür ist allerdings, dass das E-Mail System in OPDE eingerichtet wurde. Ansonsten kann OPDE die E-Mails nicht verschicken.

Damit OPDE sicher ist, dass die Mails-Adresse auch stimmt, wird diese Funktion erst freigeschaltet, nachdem Sie einen zufälligen PIN Code aus einer Test-Mail eingegeben haben. Dazu geben Sie zunächst Ihre Adresse an und lassen sich dann eine Test-Mail schicken.

Anschließend geben Sie den Code ein. Erst dann akzeptiert OPDE diese Adresse.

Den Nachrichten-Empfang müssen Sie gesondert aktivieren.